Der Ablauf...

… sieht vor, dass der Dogdancer während maximal 3 Minuten den Ring zu seiner freien Verfügung hat. Während dieser Zeit kann er an den selbst festgesetzten Themen arbeiten. Er verwendet dafür ein mitgebrachtes Musikstück.